Angebote zu "Körper" (127 Treffer)

Arztkoffer Spielset aus Holz
Bestseller
18,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Das Arztkoffer-Spielset aus Holz von small foot enthält alle Instrumente, die kleine Ärztinnen und Ärzte benötigen. Arztkoffer von small foot 9-teiliges Spiel-Set mit medizinischen Instrumenten, Medizin und Notizbrett ab 36 Monaten aus Buchenholz Erkältete Puppen, Teddys mit Bauchweh und andere kranke Stofftiere können mit diesem Arztkoffer fachgerecht behandelt werden. Das Set besteht aus einem Koffer mit Tragegriff, der wichtige medizinische Instrumente wie Stethoskop, Spritze und Fieberthermometer enthält. Eine Salbentube und eine Pillendose sind ebenfalls vorhanden, außerdem ein Notizbrett. Das Arzt-Patient-Rollenspiel stärkt Einfühlungsvermögen und Empathie und vermittelt den Kids wesentliches Grundwissen über den menschlichen Körper.

Anbieter: baby-walz
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Carlsen Verlag Carlsen -Lesemaus Bd.42, Guck ma...
8,82 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Conni erlebt einen aufregenden Tag: Sie geht zum Kinderarzt! Zuerst hat sie ein mulmiges Gefühl im Bauch. Was ist, wenn der Arzt nicht nett ist? Und was passiert eigentlich bei einer Vorsorgeuntersuchung? Ein spannender Besuch beginnt: Conni wird gewogen, gemessen und von Kopf bis Fuß untersucht. Auch der Sehtest ist gar nicht schlimm! On Conni sogar in den Arztkoffer schauen darf? Dieses Buch gibt Antworten auf alle Fragen, die Kindergartenkinder zum Arztbesuch haben und nimmt ihnen somit die Angst. Spielerisch wird hier erstes Sachwissen über den Körper vermittelt.

Anbieter: voelkner
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Orthoexpert energy-boost Trinkgranulat - Inhalt...
Beliebt
15,62 € *
ggf. zzgl. Versand

Orthoexpert energy boost - diätetisches Lebensmittel zur gezielten Unterstützung des EnergiestoffwechselsTäglich boosten ? Vitalität und Kraft mobilisieren: In jeder Portion steckt eine einzigartige Verbindung aller entscheidenden Mikronährstoffe zur gezielten Unterstützung des Energiestoffwechsels: Der Vitamin-B-Komplex aus Vitamin B1, B2, B3 und B5 wird für die Gewinnung von Energie aus der Nahrung benötigt. Vitamin B6 ist für die Gewinnung von Energie aus den Kohlenhydratspeichern erforderlich. Vitamin B12 und Vitamin C sind für den Energiestoffwechsel notwendig, Eisen für die Energieerzeugung. energy-boost liefert sekundäre Pflanzenstoffe sowie weitere Mikronährstoffe, die den Körper bei geistiger und körperlicher Belastung unterstützen und Vitalität zurückgeben.Zusammensetzung (pro Beutel): L-Carnitin, Vit. A, Vit. C, Vit. E, Vit. B1, Vit. B2, Nicotinamid, Vit. B6, Vit. B12, Vit. D3, Panthotensäure, Biotin, Magnesium, Eisen, Zink, Mangan, Kupfer, Chrom, Molybdän, Selen, Bioflavonoide, Carotonide, Sauerkirsch-KonzentratVerzehrempfehlung: Zur regelmäßigen Nahrungsergänzung täglich 1 BeutelInhalt: 7 Beutel (Wochenpackung) und 28 Beutel (Monatspackung)Wichtige Hinweise: Schwangere oder stillende Mütter sowie Personen, die unter ständiger ärztlicher Betreuung stehen oder Medikamente einnehmen, sollten vor der Einnahme einen Arzt konsultieren. Generell wird empfohlen, vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsstoffen einen Spezialisten zu konsultieren. Treten unter der Einnahme Beschwerden auf, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und ihn über die Einnahme informieren. Für Kinder unerreichbar an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.

Anbieter: Vitaleen
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Carlsen Verlag Carlsen -Lesemaus Bd.42, Guck ma...
8,82 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Conni erlebt einen aufregenden Tag: Sie geht zum Kinderarzt! Zuerst hat sie ein mulmiges Gefühl im Bauch. Was ist, wenn der Arzt nicht nett ist? Und was passiert eigentlich bei einer Vorsorgeuntersuchung? Ein spannender Besuch beginnt: Conni wird gewogen, gemessen und von Kopf bis Fuß untersucht. Auch der Sehtest ist gar nicht schlimm! On Conni sogar in den Arztkoffer schauen darf? Dieses Buch gibt Antworten auf alle Fragen, die Kindergartenkinder zum Arztbesuch haben und nimmt ihnen somit die Angst. Spielerisch wird hier erstes Sachwissen über den Körper vermittelt.

Anbieter: smdv.de
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Orthoexpert energy-boost Trinkgranulat - Inhalt...
Highlight
49,71 € *
ggf. zzgl. Versand

Orthoexpert energy boost - diätetisches Lebensmittel zur gezielten Unterstützung des EnergiestoffwechselsTäglich boosten ? Vitalität und Kraft mobilisieren: In jeder Portion steckt eine einzigartige Verbindung aller entscheidenden Mikronährstoffe zur gezielten Unterstützung des Energiestoffwechsels: Der Vitamin-B-Komplex aus Vitamin B1, B2, B3 und B5 wird für die Gewinnung von Energie aus der Nahrung benötigt. Vitamin B6 ist für die Gewinnung von Energie aus den Kohlenhydratspeichern erforderlich. Vitamin B12 und Vitamin C sind für den Energiestoffwechsel notwendig, Eisen für die Energieerzeugung. energy-boost liefert sekundäre Pflanzenstoffe sowie weitere Mikronährstoffe, die den Körper bei geistiger und körperlicher Belastung unterstützen und Vitalität zurückgeben.Zusammensetzung (pro Beutel): L-Carnitin, Vit. A, Vit. C, Vit. E, Vit. B1, Vit. B2, Nicotinamid, Vit. B6, Vit. B12, Vit. D3, Panthotensäure, Biotin, Magnesium, Eisen, Zink, Mangan, Kupfer, Chrom, Molybdän, Selen, Bioflavonoide, Carotonide, Sauerkirsch-KonzentratVerzehrempfehlung: Zur regelmäßigen Nahrungsergänzung täglich 1 BeutelInhalt: 7 Beutel (Wochenpackung) und 28 Beutel (Monatspackung)Wichtige Hinweise: Schwangere oder stillende Mütter sowie Personen, die unter ständiger ärztlicher Betreuung stehen oder Medikamente einnehmen, sollten vor der Einnahme einen Arzt konsultieren. Generell wird empfohlen, vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsstoffen einen Spezialisten zu konsultieren. Treten unter der Einnahme Beschwerden auf, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und ihn über die Einnahme informieren. Für Kinder unerreichbar an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.

Anbieter: Vitaleen
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Buch - Immuno
11,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Katharina kommt aus dem Kindergarten und fühlt sich gar nicht gut. Sie hat eine Erkältung. Die Mutter bringt sie zum Kinderarzt. Philip soll auch mitkommen, denn er soll geimpft werden. Der Kinderarzt ist sehr nett und erklärt beiden Kindern genau, was er untersucht und wozu Katharinas Medizin und Philips Impfung not-wendig sind. Wieder zu Hause, schläft Katharina ein und plötzlich ist er da: Immuno. Immuno gehört zu den Abwehrzellen im Körper. Er kann Katharina erklären, warum sie krank ist und was die Abwehr- und Immunzellen alles unternehmen, um mit krank machenden Bakterien und Viren fertig zu werden. Mithilfe von Immuno und seinen Kollegen wird Katharina bald wieder ganz gesund. Ein Buch, in dem der Kinderarztbesuch, die Entstehung von Krankheiten und die körpereigene Abwehr leicht verständlich erklärt werden. Bärbel Spathelf ist als freie Marketingberaterin tätig und lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in der Nähe von Frankfurt. Susanne Szesny, geboren 1965 in Dorsten, Studium der Visuellen Kommunikation in Münster. Illustratorin für Kinderbücher. Seit 1990 freiberuflich tätig. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Duisburg.

Anbieter: myToys
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Orthoexpert Gelenknahrung Pro Hyaluron 30 Beutel
Highlight
50,63 € *
ggf. zzgl. Versand

Orthoexpert Gelenknahrung pro hyaluron - unterstützt den GelenkknorpelGelenknahrung Pro Hyaluron zur diätetischen Behandlung von Personen mit arthrotischen Gelenk-Veränderungen.Es versorgt den Körper mit Hyaluronsäure, Olivenpolyphenolen, Glucosaminsulfat, Chondroitinsulfat, Kollagenhydrolysat und weiteren wichtigen Mikronährstoffen, die Knorpel und Gelenke gezielt unterstützen.Zusammensetzung (pro Beutel): Hyaluronsäure-Natrium, Glucosaminsulfat, Chondroitinsulfat, Kollagenhydrolysat, Acetylcystein, Vit. A, Vit. C, Vit. B1, Vit. B2, Vit. B3, Vit. B6, Vit. B12, Vit. D3, Vit. E, Folsäure, Pantothensäure, Biotin, Calcium, Zink, Mangan, Kupfer, Molybdän, Selen, Bioflavonoide, Carotonide, Olivenpolyphenole.Inhalt: 30 Beutel (Monatspackung)Verzehrempfehlung: Täglich den Inhalt eines Beutels (= Tagesportion) in 200 ml Wasser oder Fruchtsaft einrühren und zu oder nach einer Mahlzeit trinken.Wichtige Hinweise: Schwangere oder stillende Mütter sowie Personen, die unter ständiger ärztlicher Betreuung stehen oder Medikamente einnehmen, sollten vor der Einnahme einen Arzt konsultieren. Generell wird empfohlen, vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsstoffen einen Spezialisten zu konsultieren. Treten unter der Einnahme Beschwerden auf, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und ihn über die Einnahme informieren. Für Kinder unerreichbar an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.

Anbieter: Vitaleen
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Frühchentragetuch stone 4,60 x 0,45 m grau/grün
59,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das Früchchentragetuch von Hoppediz schmiegt sich optimal Ihrem und dem Körper des Babys an. Es sorgt für die korrekte Spreiz-Anhock-Haltung. Eine ausführlich bebilderte Bindeanleitung liegt bei. Details: - schmaler geschnitten als reguläre Tragetücher - leicht und luftig, dennoch griffig und gut stützend - formstabile, doppelt genähte Kanten. - zwei Etiketten kennzeichnen leicht sichtbar die Mitte des Tuchs - angenehmes Kreuzköper-Gewebe - Belastbarkeit: bis zu 10 kg Maße: ca. 460 x 45 cm (L x B) Material: 100% Baumwolle ---Pflegehinweise--- - Maschinenwäsche bei 60° C - nicht für den Trockner geeignet Hinweis: Halten Sie vor dem Tragen zuerst Rücksprache mit Ihrem Kinderarzt und/ oder Pflegepersonal. Tragen Sie nur kreislauf- und atmungsstabile Frühgeborene!

Anbieter: myToys
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Kiehl's Baby Hair and Body Wash Shampoo und Dus...
Highlight
21,50 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Dieses reinigende, schäumende Gel von Kiehl's für Babys und Kleinkinder kombiniert weiche Inhaltsstoffe zur sanften Reinigung von Körper und Haar- Diese hypoallergene Formel ohne Parabene brennt nicht in den Augen und wurde von Kinderärzten getestet- 1- Eine kleine Menge Seife auf die Handfläche oder auf einen Waschlappen geben- 2- Seife auf Haar und Körper auftragen, indem Sie die Seife aufschäumen lassen- 3- Sorgfältig ausspülen und vorsichtig trocknen- Augenpartien vermeiden, bei Augenkontakt gründlich mit Wasser ausspülen-

Anbieter: de Bijenkorf
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Frühchentragetuch stone 5,40 x 0,45 m grau/grün
69,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das Früchchentragetuch von Hoppediz schmiegt sich optimal Ihrem und dem Körper des Babys an. Es sorgt für die korrekte Spreiz-Anhock-Haltung. Eine ausführlich bebilderte Bindeanleitung liegt bei. Details: - schmaler geschnitten als reguläre Tragetücher - leicht und luftig, dennoch griffig und gut stützend - formstabile, doppelt genähte Kanten. - zwei Etiketten kennzeichnen leicht sichtbar die Mitte des Tuchs - angenehmes Kreuzköper-Gewebe - Belastbarkeit: bis zu 10 kg Maße: ca. 540 x 45 cm (L x B) Material: 100% Baumwolle ---Pflegehinweise--- - Maschinenwäsche bei 60° C - nicht für den Trockner geeignet Hinweis: Halten Sie vor dem Tragen zuerst Rücksprache mit Ihrem Kinderarzt und/ oder Pflegepersonal. Tragen Sie nur kreislauf- und atmungsstabile Frühgeborene!

Anbieter: myToys
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
DOLOPYRIN AL Tabletten 20 St - Versandkostenfre...
Unser Tipp
1,88 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Dolopyrin AL Tabletten Details: PZN: 00190791 Anbieter: ALIUD Pharma GmbH Packungsgr.: 20St Produktname: Dolopyrin AL Darreichungsform: Tabletten Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie: - Kopfschmerzen - Zahnschmerzen - Regelschmerzen Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Oder: Trinken Sie das Arzneimittel nach Auflösen bzw. nach Zerfallenlassen in Wasser (z.B. ein Glas). Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 3-4 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Es kann zu einer Vielzahl von Überdosierungserscheinungen kommen, unter anderem zu Erbrechen, Hör-/ Sehstörungen und Verwirrtheitszuständen. Am 2. Tag kann es zu einer fortschreitenden Leberschädigung und am 3. Tag zum Leberkoma kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Acetylsalicylsäure: Der Wirkstoff wirkt schmerzstillend, fiebersenkend und entzündungshemmend zugleich. Er blockiert die Bildung bestimmter Botenstoffe im Körper, so genannte Prostaglandine. Diese sind an der Entstehung von Schmerzen, Fieber und Entzündungen wesentlich beteiligt. Auch die Blutgerinnung wird durch Acetylsalicylsäure beeinflusst. Die Substanz verhindert, dass die Blutplättchen (Thrombozyten) zusammenklumpen und verbessert so die Fließfähigkeit des Blutes. Paracetamol: Der Wirkstoff wirkt schmerzstillend und fiebersenkend. Er weist zudem geringe entzündungshemmende Eigenschaften auf. Er blockiert die Bildung bestimmter Botenstoffe im Körper, so genannte Prostaglandine. Diese sind an der Entstehung von Schmerzen, Fieber und Entzündungen wesentlich beteiligt. Coffein: Der Wirkstoff wirkt vorwiegend auf die Großhirnrinde. Durch seine anregende Wirkung hebt er bei Ermüdeten die Müdigkeitserscheinungen vorübergehend auf und steigert die Leistung. Darüber hinaus bewirkt er eine Verengung der Hirngefäße, was sich bei Kopfschmerzen und Migräne günstig auswirkt. Gemeinsam mit Schmerzmitteln eingenommen, soll deren schmerzlindernde Wirkung unterstützt werden. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Magen- oder Zwölffingerdarmbeschwerden, die chronisch und wiederkehrend sind - Geschwüre im Verdauungstrakt, auch in der Vorgeschichte - Magen- oder Darmdurchbruch, auch in der Vorgeschichte - Erhöhte Blutungsneigung Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Bluthochdruck - Herzrhythmusstörungen - Herzschwäche - Angstzustände - Eingeschränkte Nierenfunktion - Eingeschränkte Leberfunktion - Gilbert-Syndrom (Meulengracht-Krankheit) - Neigung zu Gichtanfällen - Schilddrüsenüberfunktion - Alkoholmissbrauch - Bevorstehende Operation Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie: - Übelkeit - Erbrechen - Sodbrennen - Bauchschmerzen - Kopfschmerzen - Schwindel - Nervosität - Delirium (Verwirrtheit) - Schlaflosigkeit - Hörstörungen - Tinnitus (Ohrgeräusche) - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut - Pulsbeschleunigung - Blutgerinnungsstörung - Blutungen, wie: - Nasenbluten - Zahnfleischbluten - Hautblutungen aufgrund gestörter Blutgerinnung Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Bei dauerhafter Anwendung von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die durch das Schmerzmittel erzeugt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verhindern, dass Ihre Kopfschmerzen chronisch werden. - Die gewohnheitsmäßige Anwendung von Schmerzmitteln kann zu einer dauerhaften Nierenschädigung führen. Werden mehrere Schmerzmittel kombiniert, oder sind in einem Schmerzmittel mehrere Wirkstoffe enthalten, erhöht sich das Risiko dafür. - Bei Kindern und Jugendlichen mit fieberhaften Erkrankungen darf das Arzneimittel nur auf ärztliche Anweisung gegeben werden. Es kann zu einem so genannten Reye-Syndrom kommen, eine seltene, aber lebensbedrohliche Erkrankung, bei der es zu lang anhaltendem Erbrechen kommt. - Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt. - Achtung: Bei regelmäßigem bzw. hohem Alkoholgenuss kann es durch eine evtl. schon bestehende Leberschädigung zu lebensbedrohlichen Zuständen kommen, wenn das Arzneimittel noch zusätzlich angewendet wird. - Vorsicht bei Allergie gegen Salicylsäure, z.B in Schmerzmittel oder als Pflanzeninhaltstoff! - Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel! - Vorsicht bei Allergie gegen Talkum! - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Frühchentragetuch forest 5,40 x 0,45 m grün
69,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das Früchchentragetuch von Hoppediz schmiegt sich optimal Ihrem und dem Körper des Babys an. Es sorgt für die korrekte Spreiz-Anhock-Haltung. Eine ausführlich bebilderte Bindeanleitung liegt bei. Details: - schmaler geschnitten als reguläre Tragetücher - leicht und luftig, dennoch griffig und gut stützend - formstabile, doppelt genähte Kanten. - zwei Etiketten kennzeichnen leicht sichtbar die Mitte des Tuchs - angenehmes Kreuzköper-Gewebe - Belastbarkeit: bis zu 10 kg Maße: ca. 540 x 45 cm (L x B) Material: 100% Baumwolle ---Pflegehinweise--- - Maschinenwäsche bei 60° C - nicht für den Trockner geeignet Hinweis: Halten Sie vor dem Tragen zuerst Rücksprache mit Ihrem Kinderarzt und/ oder Pflegepersonal. Tragen Sie nur kreislauf- und atmungsstabile Frühgeborene!

Anbieter: myToys
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
PARACETAMOL 500 mg HEXAL b.Fieber u.Schmerzen T...
Unser Tipp
1,68 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Paracetamol Hexal bei Schmerzen und Fieber Schmerzen und Fieber sind Warnsignale des Körpers und können viele Ursachen haben. Bei akuten Beschwerden ist jedoch erst einmal schnelle Hilfe gefragt. Paracetamol 500 ist dann Ihre erste Wahl, denn das Schmerzmittel hat sich als effektive Behandlungsmethode von leichten bis mäßig starken Schmerzen sowie Fieber bewährt und ist für seine gute Verträglichkeit bekannt. Daher lassen sich mit Paracetamol Kinder ebenso wie Erwachsene behandeln – für zuverlässige Linderung von Beschwerden wie Kopf- und Zahnschmerzen und zur Fiebersenkung. Paracetamol 500 mg Tabletten mit bewährter Wirkungsweise Paracetamol wirkt schnell, effektiv und zuverlässig. Der Wirkstoff blockiert im Körper die Bildung der sogenannten Prostaglandine, Botenstoffe, die mitverantwortlich sind für die Entstehung von Fieber und Schmerzen. Auf diese Weise lassen sich etwa Kopf-, Regel- und Zahnschmerzen wirksam lindern, während Fieber gesenkt wird. Beispielsweise bei erkältungsbedingten Schmerzen, aber auch bei Schmerzen anderer Ursachen sind Paracetamol Tabletten somit die richtige Wahl. Für den Akutfall empfiehlt es sich, die Schmertabletten stets griffbereit in der Hausapotheke zu haben. Anwendung und Dosierung von Paracetamol 500 mg Das Schmerzmittel Paracetamol kann zur Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen und zur Fiebersenkung bei Erwachsenen und Kindern ab 4 Jahren beziehungsweise ab einem Körpergewicht von 17 kg eingesetzt werden. Die Einzeldosis sowie die maximale Tagesdosis richten sich dabei nach dem Alter des Patienten: Kinder von 4 bis 8 Jahren: 4-mal täglich je ½ Tablette Kinder von 8 bis 11 Jahren: 4- bis 6-mal täglich je ½ Tablette Kinder von 11 bis 12 Jahren: 4-mal täglich je 1 Tablette Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: 4-mal täglich je 1 – 2 Tabletten Nehmen Sie die Schmerztabletten stets zusammen mit ausreichend Wasser und im Abstand von 6 bis 8 Stunden ein. Bitte beachten Sie, dass Sie Paracetamol 500 nicht länger als 3 bis 4 Tage am Stück anwenden sollten. Lassen Sie anhaltende Beschwerden unbedingt von einem Arzt abklären. Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Anwendung gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Frühchentragetuch forest 4,60 x 0,45 m grün
59,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das Früchchentragetuch von Hoppediz schmiegt sich optimal Ihrem und dem Körper des Babys an. Es sorgt für die korrekte Spreiz-Anhock-Haltung. Eine ausführlich bebilderte Bindeanleitung liegt bei. Details: - schmaler geschnitten als reguläre Tragetücher - leicht und luftig, dennoch griffig und gut stützend - formstabile, doppelt genähte Kanten. - zwei Etiketten kennzeichnen leicht sichtbar die Mitte des Tuchs - angenehmes Kreuzköper-Gewebe - Belastbarkeit: bis zu 10 kg Maße: ca. 460 x 45 cm (L x B) Material: 100% Baumwolle ---Pflegehinweise--- - Maschinenwäsche bei 60° C - nicht für den Trockner geeignet Hinweis: Halten Sie vor dem Tragen zuerst Rücksprache mit Ihrem Kinderarzt und/ oder Pflegepersonal. Tragen Sie nur kreislauf- und atmungsstabile Frühgeborene!

Anbieter: myToys
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
DOLORTRIPTAN bei Migräne Filmtabletten 2 St - V...
Topseller
7,88 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Details: PZN: 03029613 Anbieter: Johnson & Johnson GmbH (OTC) Packungsgr.: 2St Produktname: Dolortriptan bei Migräne Darreichungsform: Filmtabletten Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Migräneanfall Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Das Arzneimittel sollte nur einmalig pro Migräneanfall angewendet werden. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Übelkeit, Erbrechen, Schwindel und Müdigkeit kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff tritt mit speziellen Bindungsstellen im Körper, den sog. 5HT-1-Rezeptoren, in Kontakt. Durch diesen Kontakt werden folgende Reaktionen ausgelöst: die bei einer Migräne erweiterten Blutgefäße ziehen sich wieder zusammen und die Freisetzung von bestimmten Botenstoffen, die Schmerzen und Entzündungen auslösen, wird gestoppt. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Koronare Herzkrankheit (Durchblutungsstörungen des Herzmuskels) - Angina pectoris - Prinzmetal-Angina (spezielle Form der Angina pectoris) - Herzinfarkt in der Vorgeschichte - Durchblutungsstörungen in der Hirnregion, auch in der Vorgeschichte (transitorische ischämische Attacke) - Schlaganfall in der Vorgeschichte - Spezielle Formen der Migräne (ohne Kopfschmerz), wie: - Basilaris-Migräne (starker Schwindel, Sprach- und Sehstörungen) - Familiäre hemiplegische Migräne (lange Auraphase, während der es zu halbseitigen Lähmungen kommen kann) - Ophthalmologische Migräne (Störung der Augenmuskulatur) - Durchblutungsstörungen der Peripherie (z.B. Arme, Beine) Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Bluthochdruck - Eingeschränkte Nierenfunktion - Eingeschränkte Leberfunktion - Mögliche Gefahr einer Gefäßverengung am Herzen, wie bei: - Rauchen - Nikotinersatztherapie - Erhöhte Fettkonzentration im Blut (vor allem Cholesterin) bei Frauen in den Wechseljahren und Männern über 40 Jahren - Übergewicht bei Frauen in den Wechseljahren und Männern über 40 Jahren - Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) bei Frauen in den Wechseljahren und Männern über 40 Jahren Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. - Ältere Patienten ab 65 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie: - Übelkeit - Erbrechen - Durchfälle - Mundtrockenheit - Kopfschmerzen - Schwindel - Schläfrigkeit - Müdigkeit - Missempfindungen, wie: - Kribbeln - Schwere-, Druck- und Engegefühl, vor allem im Hals - Tinnitus (Ohrgeräusche) - Herzklopfen - Brustschmerzen - Muskelschmerzen - Allgemeine Schwäche Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Das Reaktionsvermögen kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, vor allem in höheren Dosierungen oder in Kombination mit Alkohol, beeinträchtigt sein. Achten Sie vor allem darauf, wenn Sie am Straßenverkehr teilnehmen oder Maschinen (auch im Haushalt) bedienen, mit denen Sie sich verletzen können. - Bei dauerhafter Anwendung von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die durch das Schmerzmittel erzeugt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verhindern, dass Ihre Kopfschmerzen chronisch werden. - Vorsicht bei Allergie gegen Sulfonamide! - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Propylenglycol (E-Nummer E 477)! - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (E-Nummer E 431)! - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
sebamed® Baby & Kind Plegecreme Gesicht und Körper
7,49 € *
zzgl. 4,95 € Versand

sebamed Baby & Kind Pflegecreme Gesicht & Körper mit Calendula 8% Intensivpflege für sensible Kinderhaut, hautberuhigend bei Reizungen und Rötungen sebamed Pflegecreme Gesicht & Körper ist mit ihren Wirkstoffen auf die Besonderheiten der sensiblen Haut von Babys und Kleinkindern abgestimmt. Intensivpflegeformel mit einem hohen Anteil an Calendula wirkt hautberuhigend und lindernd bei Reizungen und Rötungen. Lipide auf Basis pflanzlicher Öle tragen zum Schutz der sensiblen Kinderhaut bei. Ein reichhaltiger Pflegekomplex spendet intensiv Feuchtigkeit. Der pH-Wert 5,5 fördert die Entwicklung des natürlichen Hautschutzmantels. Ohne Mineralöl. Auch therapiebegleitend bei Neurodermitis geeignet – nach Rücksprache mit dem Kinderarzt. Die sehr gute Hautverträglichkeit ist dermatologisch-klinisch bestätigt. Anwendung: Zum Eincremen für Gesicht & Körper. sebamed Baby & Kind Pflegecreme nach dem Waschen oder Baden – bei Bedarf auch zwischendurch leicht einmassieren. So oft wiederholen, bis die zu pflegende Hautfläche vollständig eingecremt ist. Lässt sich leicht verteilen und zieht gut ein. Ingredients: Aqua, Olus oil, Glyceryl Stearate Citrate, Glycerin, Prunus amygdalus dulcis oil, Cocoglycerides, Dicaprylyl Ether, Hydrogenated Vegetable Glycerides, Panthenol, Tocopherol, Calendula officinalis flower extract, Xanthan Gum, Carbomer, Sodium Stearoyl Glutamate, Sodium Hydroxide, Parfum, Phenoxyethanol, Sodium Benzoate.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
IBUPROFEN Heumann Schmerztabletten 400 mg 30 St...
Unser Tipp
2,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Ibuprofen Heumann 400 mg 30 Stück: Bewährtes Mittel gegen Schmerzen Bereits leichte bis mäßig starke Schmerzen können für Sie sehr unangenehm sein und beeinträchtigen Ihr körperliches Wohlbefinden. Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400 mg schaffen dann schnell und zuverlässig Abhilfe. Vertrauen Sie auf den bewährten Wirkstoff Ibuprofen, der nicht nur den Schmerz lindert, sondern darüber hinaus entzündungshemmend und fiebersenkend wirkt. Das macht Ibuprofen Heumann zu einem universell einsetzbaren Schmerzmittel, das auch gezielt bei Infektionen und Fieber Anwendung findet. Die Anwendungsbereiche von Ibuprofen 400 Heumann 30 Stück Als nicht steroidales Antirheumatikum und Nichtopioid-Analgetikum geht von Ibuprofen keine Suchtgefahr aus. Der Wirkstoff hemmt das Enzym Cyclooxygenase und damit die Bildung von Prostaglandinen, welche verantwortlich sind für die Entstehung von Schwellungen und Schmerzen an entzündeten Körperstellen und die Erhöhung der Körpertemperatur (Fieber). Somit kann Ibuprofen Heumann bei Schmerzen und leichten Infektionen gezielt helfen und dadurch das körperliche Wohlbefinden wiederherstellen. Ibuprofen Heumann hilft bei folgenden Beschwerden ein: Rheumatische Gelenkserkrankungen Schmerzen und Schwellungen bei Gicht, Arthritis und Arthrose Kopfschmerzen, Migräne, Regelschmerzen und Zahnschmerzen Sportverletzungen, Muskelschmerzen Schmerzen bei Mandel- und Mittelohrentzündung Entzündungen in der Mundhöhle wie Parodontose und Wurzelentzündung Wie wird Heumann Ibuprofen 400 eingenommen? Ibuprofen Heumann Schmerztabletten werden bei Bedarf, d.h. bei akuten Schmerzen und Fieber, eingenommen. Als Erwachsener sollten Sie maximal 3 Tabletten am Tag mit jeweils ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen, für Kinder ab 6 Jahren gilt eine niedrigere Dosis von 1 bis 1 ½ Ibuprofen Tabletten täglich. Es ist nicht ratsam, Ibuprofen 400mg länger als 4 Tage am Stück einzunehmen, wenn vom Arzt nicht anders verordnet. Generell gilt: Halten die Schmerzen an und erfordern eine längere Einnahme von Schmerztabletten, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen, um die Ursache abklären zu lassen. Pflichttext: Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400 mg Filmtabletten. Wirkstoff: Ibuprofen. Zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren. Anw.: Zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen sowie Fieber. Warnhinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Enthält Lactose. Stand: 09/2018. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
sebamed BABY + KIND Pflegecreme Gesicht + Körpe...
6,09 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Pflegecreme Gesicht + Körper mit Calendula 8% Intensivpflege für sensible Kinderhaut, hautberuhigend bei Reizungen und Rötungen sebamed Pflegecreme Gesicht + Körper ist mit ihren Wirkstoffen auf die Besonderheiten der sensiblen Haut von Babys und Kleinkindern abgestimmt. Intensivpflegeformel mit einem hohen Anteil an Calendula wirkt hautberuhigend und lindernd bei Reizungen und Rötungen. Lipide auf Basis pflanzlicher Öle tragen zum Schutz der sensiblen Kinderhaut bei. Ein reichhaltiger Pflegekomplex spendet intensiv Feuchtigkeit. Der pH-Wert 5,5 fördert die Entwicklung des natürlichen Hautschutzmantels. Ohne Mineralöl. Auch therapiebegleitend bei Neurodermitis geeignet – nach Rücksprache mit dem Kinderarzt. Die sehr gute Hautverträglichkeit ist dermatologisch-klinisch bestätigt. Anwendung: Zum Eincremen für Gesicht + Körper. sebamed Baby + Kind Pflegecreme nach dem Waschen oder Baden – bei Bedarf auch zwischendurch leicht einmassieren. So oft wiederholen, bis die zu pflegende Hautfläche vollständig eingecremt ist.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
PARACETAMOL-ratiopharm 500 mg Zäpfchen 10 St - ...
Topseller
1,48 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!Details: PZN: 03953605 Anbieter: ratiopharm GmbH Packungsgr.: 10St Produktname: Paracetamol-ratiopharm 500mg Darreichungsform: Kinder-Suppositorien Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie: - Kopfschmerzen - Regelschmerzen - Zahnschmerzen - Fieber Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Führen Sie das Arzneimittel in den Enddarm ein. Zuvor entleeren Sie den Darm möglichst. Zur Verbesserung der Gleitfähigkeit können Sie die Zäpfchen in der Hand erwärmen oder kurz in heißes Wasser tauchen. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 3-4 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Es kann zu einer Vielzahl von Überdosierungserscheinungen kommen, unter anderem zu Übelkeit, Erbrechen, Schwitzen, Schläfrigkeit sowie zum Leberkoma. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Anwendung vergessen? Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff wirkt schmerzstillend und fiebersenkend. Er weist zudem geringe entzündungshemmende Eigenschaften auf. Er blockiert die Bildung bestimmter Botenstoffe im Körper, so genannte Prostaglandine. Diese sind an der Entstehung von Schmerzen, Fieber und Entzündungen wesentlich beteiligt. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Eingeschränkte Leberfunktion (z.B. durch chronischen Alkoholmissbrauch oder Leberentzündung) - Eingeschränkte Nierenfunktion - Gilbert-Syndrom (Meulengracht-Krankheit) - Alkoholmissbrauch Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Gruppe in der Regel nicht angewendet werden. Es gibt Präparate, die von der Wirkstoffstärke und/oder Darreichungsform besser geeignet sind. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Bei dauerhafter Anwendung von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die durch das Schmerzmittel erzeugt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verhindern, dass Ihre Kopfschmerzen chronisch werden. - Die gewohnheitsmäßige Anwendung von Schmerzmitteln kann zu einer dauerhaften Nierenschädigung führen. Werden mehrere Schmerzmittel kombiniert, oder sind in einem Schmerzmittel mehrere Wirkstoffe enthalten, erhöht sich das Risiko dafür. - Achtung: Bei regelmäßigem bzw. hohem Alkoholgenuss kann es durch eine evtl. schon bestehende Leberschädigung zu lebensbedrohlichen Zuständen kommen, wenn das Arzneimittel noch zusätzlich angewendet wird. - Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel! - Vorsicht bei Allergie gegen Erdnüsse, Soja und Hülsenfrüchte, evtl. auch gegen Lupinien (als Mehl in Fertigteigzubereitung für Pizza und Brötchen)! - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot