Angebote zu "Holz" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

2in1 Feuerwehr-Spielhaus und Kinderküche aus Holz
Beliebt
116,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Koch oder doch lieber Polizist, Arzt, Automechaniker oder Feuerwehrmann? Hier muss Dein Kind nicht wählen! Das tolle 2-in-1-Spielzeug von roba bietet unzählige Spielmöglichkeiten. Spielhaus und Kinderküche „2in1“ von roba Küchenseite: Spüle, Wasserhahn, Mikrowelle, Herd, Grill, Herdplatten, Ablagefächer, Kühlschrank, 3 drehbare Knöpfe am Herd, detailreiche Bedruckung Spielhausseite: 6 Räume, Dach mit Aussparung, Actionhero-Bedruckung (Polizei, Feuerwehr, Arztpraxis, Autowerkstatt) geeignet ab 3 Jahren MDF, papierkaschiert und lackiert Spüle, Wasserhahn, Mikrowelle, Herd und vieles mehr - die Küchenseite hält alles bereit, was kleine Köche brauchen. Wer keine Lust mehr auf Kochen hat, bespielt einfach die andere Seite: Das Spielhaus bietet sechs verschiedene Zimmer mit Actionhero-Motiven. Hier kann sich Dein Kind als Arzt, Feuerwehrmann, Automechaniker oder Polizist probieren. Das Dach mit Aussparung sorgt für komfortables Spielen. Das 2-in-1-Spielzeug ist aus MDF gefertigt, papierkaschiert und lackiert. Die detailreiche Bedruckung macht das Design komplett.

Anbieter: baby-walz
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Hape Dein Doktorset E3010
16,30 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Wer hat schon Lust, krank zu sein? Natürlich alle, wenn das realistisch anmutende Doktorset zu Einsatz kommen soll. Das Set besteht aus Stethoskop, Fieberthermometer, kleiner Spritze und weiteren medizinischen Utensilien. Spielerisch können Sie mit dem Doktorset die Arbeit des Arztes erklären und die etwaige Angst vorm Kinderarzt nehmen. Details: Alter: 3+ Jahre Materialien: Holz, Textil, Farbe auf Wasserbasis, PE, PP, ABS, PC, EVA

Anbieter: babymarkt
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Arztkoffer Spielset aus Holz
Bestseller
19,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Das Arztkoffer-Spielset aus Holz von small foot enthält alle Instrumente, die kleine Ärztinnen und Ärzte benötigen. Arztkoffer von small foot 9-teiliges Spiel-Set mit medizinischen Instrumenten, Medizin und Notizbrett ab 36 Monaten aus Buchenholz Erkältete Puppen, Teddys mit Bauchweh und andere kranke Stofftiere können mit diesem Arztkoffer fachgerecht behandelt werden. Das Set besteht aus einem Koffer mit Tragegriff, der wichtige medizinische Instrumente wie Stethoskop, Spritze und Fieberthermometer enthält. Eine Salbentube und eine Pillendose sind ebenfalls vorhanden, außerdem ein Notizbrett. Das Arzt-Patient-Rollenspiel stärkt Einfühlungsvermögen und Empathie und vermittelt den Kids wesentliches Grundwissen über den menschlichen Körper.

Anbieter: baby-walz
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Charlie Crane Levo Walnuss Sweet Grey Babywippe...
209,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Bequeme Charlie Crane Wippe in geschmackvollem DesignDie Levo Babywippe ist eine sehr schöne Designer Babywippe aus Holz. Während die Eltern ein paar Minuten Auszeit erhalten, kann das Baby alles beobachten und liegt dabei weich, bequem, sicher und geborgen.ProduktmerkmaleBabywippe Levo passt zu unterschiedlichen EinrichtungsstilenEmpfohlenes Alter: ab Geburt (bis ca. 9kg)Bequeme Liege- & SitzpositionSanftes Schaukeln durch harmonische WippbewegungenStabile Konstruktion & hohe Sicherheit durch Dreipunkt-GurtHochwertiges Buchenholz aus Frankreich (natürlich gebeizt)Bezug Kissen: 100% Baumwolle, erhältlich in mehreren FarbenDreipunkt-Gurt; Kissen abnehmbar & maschinenwaschbar (40° Grad)Leichte Montage mit Inbus-Schlüssel (gehört zum Lieferumfang)Hohe Qualitätsstandards durch Europäische SicherheitsnormHergestellt in FrankreichAufgrund des außergewöhnlichen Designs und der hochwertigen Verarbeitung fügt sich die Levo Babywippe harmonisch in jede Einrichtung. Freunde und Bekannte werden staunen, wie geschmackvoll Kindermöbel aussehen können! Das abnehmbare Kissen können Sie oft in der Waschmaschine waschen, ohne dass die Farbe spürbar verloren geht. Produktmaße & Gewicht:Levo Babywippe: Länge 70cm, Höhe 40cm, Breite 45cmVerpackung: Länge 75cm, Höhe 12cm, Breite 46cmGewicht mit Verpackung: 3,6 kgGewicht ohne Verpackung: 2,5 kgLieferumfang:Gestell Levo Babywippe in Walnuss FarbeKissenbezug in Grau (Sweet Grey)Montagezubehör & MontageanleitungMaterialien:Gestell & Holzbeine: Buchenholz- & WalnussholzMatter Wasserlack (schadstoff-frei)Kissenbezug: 100% BaumwolleFarben:Gestell & Holzbeine: WalnussKissenbezug: Grau (Sweet Grey)Bezug erhältlich auch in Farben: Aruba Blue, Frou Frou, Gentle WhiteWie schwer ist die Charlie Crane Babywippe?Die Babywippe Levo von Charlie Crane hat folgende Gewicht-Parameter:Holz-Gestell der Wippe: 2,0 KilogrammKissen: 400 GrammMontagezubehör: ca. 50 GrammIm zusammengebauten Zustand wiegt die Babywippe Levo ca. 2,45 kg. Die original Charlie-Crane Verpackung wiegt ca. 1,1 kg. Die Wippe ist sehr mobil, kompakt und leicht zu tragen. Wie lange am Stück kann das Baby in der Wippe liegen?Die Babywippe ist ein praktisches Möbel für die ersten Monaten nach der Geburt, soll aber nicht für lange Schlafzeiten - z.B. über die ganze Nacht - verwendet werden. Die Babywippe Levo von Charlie Crane soll nicht als Ersatz für ein Babybett verwendet werden. Zum Schlafen sollte man das Kind am besten in eine Tragetasche für Babys oder in ein passendes Bett legen.Die meisten Hebammen empfehlen, auf die Kopfposition des schlafenden Kindes zu achten, sodass der Kopf des Kindes nicht immer über längere Zeit in gleichen Position bleibt. Sollten Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, empfehlen wir Ihnen die Rücksprache mit einer Hebamme oder einem Kinderarzt. Diese können Ihnen sicherlich eine Empfehlung für Ihre Kind geben.

Anbieter: kidswoodlove
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Arztkoffer mit Zubehör aus Holz
Bestseller
32,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Läuft die Nase oder kratzt der Hals? Dann nichts wie ab zum Mini-Arzt! Dieser hat in seinem Arztkoffer alles dabei, was kleine Patienten wieder gesund macht. 8-teiliges Arztkoffer-Set von Selecta ab 36 Monaten Maße Koffer: 25(L) x 18(B) cm Made in Germany Stethoskop, Blutdruckmessgerät, Spritze, Thermometer, Medizinfläschchen und Otoskop sind im Arztkoffer von Selecta stets gut aufbewahrt. Die Accessoires sind aus robustem Holz gefertigt. Der kleine Arzt kann sogar Rezepte ausstellen und den Blutdruck messen. Im Koffer ist alles schnell verstaut und bereit für den nächsten Einsatz.

Anbieter: baby-walz
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Kinderrechte
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle Kinder haben Rechte!Janusz Korczak (1878-1942), der polnisch-jüdische Kinderarzt und Pädagoge, forderte als erster nachhaltig Rechte für diejenigen, die über Jahrhunderte hinweg weitgehend rechtlos waren: die Kinder. 75 Jahre nach seiner Ermordung erhebt die 66. Internationale Pädagogische Werktagung Salzburg die Kinderrechte, wie sie von der UNO erstmals 1959 beschlossen und 1989 zur rechtsverbindlichen Kinderrechtskonvention erweitert wurden, zum Thema.In diesem Buch von Anna Maria Kalcher und Karin Lauermann werden die Bedeutung und die Auswirkungen dieser UN-Kinderrechtskonvention reflektiert. Im Fokus stehen Konzepte der Demokratiepädagogik, der Entwicklung von Selbstständigkeit und Verantwortungsgefühl sowie Fragen nach Verbindlichkeiten, die wir von Kindern und Jugendlichen in erzieherischen Kontexten erwarten. Zudem werden die Ansätze Janusz Korczaks diskutiert und Emmi Piklers Engagement als Anwältin für Säuglinge und Kleinkinder beleuchtet.Über diese pädagogischen Grundfragen sprechen namhafte Referentinnen und Referenten:Univ.-Prof. Dr. Lothar Krappmann, Freie Universität BerlinMag. Dr. Andreas Paschon, Universität SalzburgUniv.-Prof. Dr. Michael Winkler, Universität JenaUniv.-Prof. Dr. Annedore Prengel, Universität PotsdamDr. Andrea Holz-Dahrenstaedt,Kinder- und Jugendanwaltschaft SalzburgAo. Univ.-Prof. Mag. Dr. Hannelore Reicher, Universität GrazMMag. DDr. Andrea Richter,Schulpsychologie Bildungsberatung NiederösterreichAnna Tardos, Pikler-Institut BudapestUniv.-Prof. Dr. Dr. hc. mult. Fritz Oser, Universität Fribourg66. Internationale Pädagogische Werktagung vom 10. bis 14. Juli 2017

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Kinderrechte
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle Kinder haben Rechte!Janusz Korczak (1878-1942), der polnisch-jüdische Kinderarzt und Pädagoge, forderte als erster nachhaltig Rechte für diejenigen, die über Jahrhunderte hinweg weitgehend rechtlos waren: die Kinder. 75 Jahre nach seiner Ermordung erhebt die 66. Internationale Pädagogische Werktagung Salzburg die Kinderrechte, wie sie von der UNO erstmals 1959 beschlossen und 1989 zur rechtsverbindlichen Kinderrechtskonvention erweitert wurden, zum Thema.In diesem Buch von Anna Maria Kalcher und Karin Lauermann werden die Bedeutung und die Auswirkungen dieser UN-Kinderrechtskonvention reflektiert. Im Fokus stehen Konzepte der Demokratiepädagogik, der Entwicklung von Selbstständigkeit und Verantwortungsgefühl sowie Fragen nach Verbindlichkeiten, die wir von Kindern und Jugendlichen in erzieherischen Kontexten erwarten. Zudem werden die Ansätze Janusz Korczaks diskutiert und Emmi Piklers Engagement als Anwältin für Säuglinge und Kleinkinder beleuchtet.Über diese pädagogischen Grundfragen sprechen namhafte Referentinnen und Referenten:Univ.-Prof. Dr. Lothar Krappmann, Freie Universität BerlinMag. Dr. Andreas Paschon, Universität SalzburgUniv.-Prof. Dr. Michael Winkler, Universität JenaUniv.-Prof. Dr. Annedore Prengel, Universität PotsdamDr. Andrea Holz-Dahrenstaedt,Kinder- und Jugendanwaltschaft SalzburgAo. Univ.-Prof. Mag. Dr. Hannelore Reicher, Universität GrazMMag. DDr. Andrea Richter,Schulpsychologie Bildungsberatung NiederösterreichAnna Tardos, Pikler-Institut BudapestUniv.-Prof. Dr. Dr. hc. mult. Fritz Oser, Universität Fribourg66. Internationale Pädagogische Werktagung vom 10. bis 14. Juli 2017

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Kinderrechte
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle Kinder haben Rechte!Janusz Korczak (1878-1942), der polnisch-jüdische Kinderarzt und Pädagoge, forderte als erster nachhaltig Rechte für diejenigen, die über Jahrhunderte hinweg weitgehend rechtlos waren: die Kinder. 75 Jahre nach seiner Ermordung erhebt die 66. Internationale Pädagogische Werktagung Salzburg die Kinderrechte, wie sie von der UNO erstmals 1959 beschlossen und 1989 zur rechtsverbindlichen Kinderrechtskonvention erweitert wurden, zum Thema.In diesem Buch von Anna Maria Kalcher und Karin Lauermann werden die Bedeutung und die Auswirkungen dieser UN-Kinderrechtskonvention reflektiert. Im Fokus stehen Konzepte der Demokratiepädagogik, der Entwicklung von Selbstständigkeit und Verantwortungsgefühl sowie Fragen nach Verbindlichkeiten, die wir von Kindern und Jugendlichen in erzieherischen Kontexten erwarten. Zudem werden die Ansätze Janusz Korczaks diskutiert und Emmi Piklers Engagement als Anwältin für Säuglinge und Kleinkinder beleuchtet.Über diese pädagogischen Grundfragen sprechen namhafte Referentinnen und Referenten:Univ.-Prof. Dr. Lothar Krappmann, Freie Universität BerlinMag. Dr. Andreas Paschon, Universität SalzburgUniv.-Prof. Dr. Michael Winkler, Universität JenaUniv.-Prof. Dr. Annedore Prengel, Universität PotsdamDr. Andrea Holz-Dahrenstaedt,Kinder- und Jugendanwaltschaft SalzburgAo. Univ.-Prof. Mag. Dr. Hannelore Reicher, Universität GrazMMag. DDr. Andrea Richter,Schulpsychologie Bildungsberatung NiederösterreichAnna Tardos, Pikler-Institut BudapestUniv.-Prof. Dr. Dr. hc. mult. Fritz Oser, Universität Fribourg66. Internationale Pädagogische Werktagung vom 10. bis 14. Juli 2017

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Kinderrechte
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Alle Kinder haben Rechte! Janusz Korczak (1878–1942), der polnisch-jüdische Kinderarzt und Pädagoge, forderte als erster nachhaltig Rechte für diejenigen, die über Jahrhunderte hinweg weitgehend rechtlos waren: die Kinder. 75 Jahre nach seiner Ermordung erhebt die 66. Internationale Pädagogische Werktagung Salzburg die Kinderrechte, wie sie von der UNO erstmals 1959 beschlossen und 1989 zur rechtsverbindlichen Kinderrechtskonvention erweitert wurden, zum Thema. In diesem Buch von Anna Maria Kalcher und Karin Lauermann werden die Bedeutung und die Auswirkungen dieser UN-Kinderrechtskonvention reflektiert. Im Fokus stehen Konzepte der Demokratiepädagogik, der Entwicklung von Selbstständigkeit und Verantwortungsgefühl sowie Fragen nach Verbindlichkeiten, die wir von Kindern und Jugendlichen in erzieherischen Kontexten erwarten. Zudem werden die Ansätze Janusz Korczaks diskutiert und Emmi Piklers Engagement als Anwältin für Säuglinge und Kleinkinder beleuchtet. Über diese pädagogischen Grundfragen sprechen namhafte Referentinnen und Referenten: Univ.-Prof. Dr. Lothar Krappmann, Freie Universität Berlin Mag. Dr. Andreas Paschon, Universität Salzburg Univ.-Prof. Dr. Michael Winkler, Universität Jena Univ.-Prof. Dr. Annedore Prengel, Universität Potsdam Dr. Andrea Holz-Dahrenstaedt, Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Hannelore Reicher, Universität Graz MMag. DDr. Andrea Richter, Schulpsychologie Bildungsberatung Niederösterreich Anna Tardos, Pikler-Institut Budapest Univ.-Prof. Dr. Dr. hc. mult. Fritz Oser, Universität Fribourg 66. Internationale Pädagogische Werktagung vom 10. bis 14. Juli 2017

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Kinderrechte
19,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Alle Kinder haben Rechte! Janusz Korczak (1878-1942), der polnisch-jüdische Kinderarzt und Pädagoge, forderte als erster nachhaltig Rechte für diejenigen, die über Jahrhunderte hinweg weitgehend rechtlos waren: die Kinder. 75 Jahre nach seiner Ermordung erhebt die 66. Internationale Pädagogische Werktagung Salzburg die Kinderrechte, wie sie von der UNO erstmals 1959 beschlossen und 1989 zur rechtsverbindlichen Kinderrechtskonvention erweitert wurden, zum Thema. In diesem Buch von Anna Maria Kalcher und Karin Lauermann werden die Bedeutung und die Auswirkungen dieser UN-Kinderrechtskonvention reflektiert. Im Fokus stehen Konzepte der Demokratiepädagogik, der Entwicklung von Selbstständigkeit und Verantwortungsgefühl sowie Fragen nach Verbindlichkeiten, die wir von Kindern und Jugendlichen in erzieherischen Kontexten erwarten. Zudem werden die Ansätze Janusz Korczaks diskutiert und Emmi Piklers Engagement als Anwältin für Säuglinge und Kleinkinder beleuchtet. Über diese pädagogischen Grundfragen sprechen namhafte Referentinnen und Referenten: Univ.-Prof. Dr. Lothar Krappmann, Freie Universität Berlin Mag. Dr. Andreas Paschon, Universität Salzburg Univ.-Prof. Dr. Michael Winkler, Universität Jena Univ.-Prof. Dr. Annedore Prengel, Universität Potsdam Dr. Andrea Holz-Dahrenstaedt, Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Hannelore Reicher, Universität Graz MMag. DDr. Andrea Richter, Schulpsychologie Bildungsberatung Niederösterreich Anna Tardos, Pikler-Institut Budapest Univ.-Prof. Dr. Dr. hc. mult. Fritz Oser, Universität Fribourg 66. Internationale Pädagogische Werktagung vom 10. bis 14. Juli 2017

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
HABA 304648 - Meine ersten Spiele  Beim Kindera...
18,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Spiel Beim Kinderarzt aus der Reihe meine Ersten Spiele von HABA ermöglicht eine spielerische Vorbereitung auf den nächsten Kinderarztbesuch - umfangreiches Spielmaterial mit Patiententafeln, Spielfigur aus Holz, Arztkoffer, medizinischen Instrumenten und Bärchen-Chips - mit selbsthaftenden Spielpflastern für noch realistischere Rollenspiele - fördert das Spielen nach ersten Regeln Horchen, Schmieren, Medikamente verabreichen in der Praxis von Kinderärztin Dr. Liebherz gibt es viel zu tun. Linus muss geimpft werden, Greta hatte einen Unfall und Emma hat Husten. Bei dem Spiel Beim Kinderarzt aus der Reihe Meine ersten Spiele von HABA können Kinder ab 2 Jahren der Ärztin beim Behandeln ihrer kleinen Patienten helfen und sich mit den Instrumenten vertraut machen, die sie auch beim nächsten Kinderarztbesuch sehen werden. Beim gemeinsamen Spielen nach ersten Regeln ist ein gutes Gedächtnis gefragt, wenn die Spieler die richtige Behandlung für ihre Patienten wählen sollen. Wer noch mehr über den Alltag in der Arztpraxis erfahren möchte, kann in der interaktiven Spielgeschichte einen Tag beim Kinderarzt miterleben. Inhalt: 4 Patiententafeln, 1 Spielfigur Kinderärztin, 1 Schachtelteil Schrank, 1 Schachtelteil Arztkoffer, 6 Pappteile medizinische Instrumente, 2 Pflastersticker, 2 Cremesticker, 20 Bärchen-Chips, 1 Spielanleitung. Spieldauer: ca. 10 Minuten

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Kinderrechte
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle Kinder haben Rechte! Janusz Korczak (1878–1942), der polnisch-jüdische Kinderarzt und Pädagoge, forderte als erster nachhaltig Rechte für diejenigen, die über Jahrhunderte hinweg weitgehend rechtlos waren: die Kinder. 75 Jahre nach seiner Ermordung erhebt die 66. Internationale Pädagogische Werktagung Salzburg die Kinderrechte, wie sie von der UNO erstmals 1959 beschlossen und 1989 zur rechtsverbindlichen Kinderrechtskonvention erweitert wurden, zum Thema. In diesem Buch von Anna Maria Kalcher und Karin Lauermann werden die Bedeutung und die Auswirkungen dieser UN-Kinderrechtskonvention reflektiert. Im Fokus stehen Konzepte der Demokratiepädagogik, der Entwicklung von Selbstständigkeit und Verantwortungsgefühl sowie Fragen nach Verbindlichkeiten, die wir von Kindern und Jugendlichen in erzieherischen Kontexten erwarten. Zudem werden die Ansätze Janusz Korczaks diskutiert und Emmi Piklers Engagement als Anwältin für Säuglinge und Kleinkinder beleuchtet. Über diese pädagogischen Grundfragen sprechen namhafte Referentinnen und Referenten: Univ.-Prof. Dr. Lothar Krappmann, Freie Universität Berlin Mag. Dr. Andreas Paschon, Universität Salzburg Univ.-Prof. Dr. Michael Winkler, Universität Jena Univ.-Prof. Dr. Annedore Prengel, Universität Potsdam Dr. Andrea Holz-Dahrenstaedt, Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Hannelore Reicher, Universität Graz MMag. DDr. Andrea Richter, Schulpsychologie Bildungsberatung Niederösterreich Anna Tardos, Pikler-Institut Budapest Univ.-Prof. Dr. Dr. hc. mult. Fritz Oser, Universität Fribourg 66. Internationale Pädagogische Werktagung vom 10. bis 14. Juli 2017

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot