Angebote zu "Beim" (525 Treffer)

Nivea Sonnenpflege Kinder Sonnenschutz Sun Kids...
Top-Produkt
13,21 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Vor allem kleinere Kinder lieben es, den ganzen Tag lang in der warmen Sonne zu spielen und hierbei spielerisch die Welt zu erkunden. Damit sich Ihr Nachwuchs hierbei jedoch keinen unangenehmen Sonnenbrand einfangen kann, der das unterhaltsame Outdoor-Erlebnis nachträglich trübt, empfiehlt sich eine optimale Vorsorge mit dem speziell für Kinder entwickelten Nivea Kinder Sonnenschutz Schutz & Sensitiv Sonnenspray. Schützt empfindliche Kinderhaut optimal vor den unsichtbaren Gefahren der SonneDas Nivea Kinder Sonnenschutz Schutz & Sensitiv Sonnenspray verfügt über einen sehr hohen Lichtschutzfaktor von 50+, der effektiv dazu beiträgt, empfindliche Kinderhaut vor schädlicher Sonneneinstrahlung zu schützen - diese kann nämlich vor allem bei Kleinkindern sehr schnell unschöne Irritationen wie Juckreiz, Allergien oder Rötungen mit sich bringen. Die Creme lässt sich dank ihrer sehr weichen Konsistenz leicht auf dem Körper verteilen und zieht ihm Anschluss daran sehr schnell und ohne sichtbare Rückstände in die Haut ein. Wie es sich für ein speziell für Kinder entwickeltes Pflegeprodukt gehört, ist das Nivea Kinder Sonnenschutz Schutz & Sensitiv Sonnenspray frei von sämtlichen Duft-, Farb und Konservierungsstoffen, die Hautverträglichkeit für jüngere Anwender und Anwenderinnen wurde zudem unter der Aufsicht eines speziell geschulten Kinderarztes dermatologisch bestätigt.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Wieso? Weshalb? Warum? zu Besuch beim Kinderarzt
14,71 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Was passiert beim Kinderarzt? Einfühlsam wird das Kind auf den Arztbesuch vorbereitet. Anschauliche Erklärungen und Klappen beantwor ten alle Fragen. Ab 4 Jahren.

Anbieter: voelkner
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
NASENTROPFEN-ratiopharm Kinder Konservier.frei ...
Beliebt
1,58 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Details: PZN: 05006059 Anbieter: ratiopharm GmbH Packungsgr.: 10ml Produktname: NasenTropfen-ratiopharm Kinder Darreichungsform: Nasentropfen Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Schnupfen - Fließschnupfen - Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen - Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) - Tubenkatarrh, mit Schnupfen Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Tropfen Sie das Arzneimittel in das/jedes Nasenloch ein. Zuvor reinigen Sie die Nase durch kräftiges Schnäuzen. Legen Sie für die Anwendung Ihren Kopf zurück. Um Infektionen zu vermeiden, sollte das Arzneimittel immer nur von einem Patienten benutzt werden. Dauer der Anwendung? Das Arzneimittel sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollten Sie grundsätzlich Ihren Arzt fragen. Überdosierung? Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei versehentlichem Verschlucken größerer Mengen, wenden Sie sich umgehend an einen Arzt. Es kann unter anderem zu Übelkeit, Fieber, Krämpfen, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Atemstörungen, Schläfrigkeit sowie zur Erniedrigung der Körpertemperatur kommen. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff zieht die geweiteten Adern der Schleimhaut von Nase und Augapfel wieder zusammen. Dadurch drosselt er die übermäßige Durchblutung von Riech- und Sehorgan und schwillt die Schleimhaut ab. Die Patienten können wieder freier durch die Nase atmen. Außerdem läuft sie nicht mehr ständig. Am Auge verschwinden lästige Rötungen und unpezifische Reizungen. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Austrocknung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung (Rhinitis sicca) - Zustand nach einem Eingriff am Gehirn Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie: - Bluthochdruck - Koronare Herzkrankheit (Durchblutungsstörungen des Herzmuskels) - Phäochromocytom (Adrenalin produzierender Tumor) - Prostatavergrößerung - Porphyrie (Stoffwechselkrankheit) - Stoffwechselerkrankungen, wie: - Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) - Schilddrüsenüberfunktion - Engwinkelglaukom Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. - Kinder ab 6 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Gruppe in der Regel nicht angewendet werden. Es gibt Präparate, die von der Wirkstoffstärke und/oder Darreichungsform besser geeignet sind. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Reizerscheinungen in der Nase, wie: - Brennen der Schleimhäute - Niesen - Gefühl der "verstopften Nase", durch verstärkte Schleimhautschwellung - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie: - Hautausschlag - Juckreiz - Angioneurotisches Ödem (Schwellung im Gesicht, an Hand und Fuß) Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Das Arzneimittels selbst kann zu einem Gefühl der verstopften Nase führen. Versucht man wiederum dieses Gefühl mit Hilfe dieses Mittels zu beseitigen, riskiert man, die Nasenschleimhaut dauerhaft zu schädigen. Der Effekt kann bereits nach einer Anwendung von 5-7 Tagen eintreten. - Vorsicht bei Allergie gegen Zitronensäure (z.B. in Zitrusfrüchten, Johannisbeeren, Äpfel)! - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Lernspiel Beim Kinderarzt
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Lernspiel Beim Kinderarzt

Anbieter: XXXLutz
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
IMIDIN Nasentropfen für Kinder 10 ml - Versandk...
Highlight
1,58 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Details: PZN: 01610901 Anbieter: Aristo Pharma GmbH Packungsgr.: 10ml Produktname: Imidin für Kinder Darreichungsform: Nasentropfen Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Schnupfen - Fließschnupfen - Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Tropfen Sie das Arzneimittel in das/jedes Nasenloch ein. Zuvor reinigen Sie die Nase durch kräftiges Schnäuzen. Legen Sie für die Anwendung Ihren Kopf zurück. Um Infektionen zu vermeiden, sollte das Arzneimittel immer nur von einem Patienten benutzt werden. Dauer der Anwendung? Das Arzneimittel sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollten Sie grundsätzlich Ihren Arzt fragen. Überdosierung? Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei versehentlichem Verschlucken größerer Mengen, wenden Sie sich umgehend an einen Arzt. Es kann unter anderem zu Übelkeit, Fieber, Krämpfen, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Atemstörungen, Schläfrigkeit sowie zur Erniedrigung der Körpertemperatur kommen. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff zieht die geweiteten Adern der Schleimhaut von Nase und Augapfel wieder zusammen. Dadurch drosselt er die übermäßige Durchblutung von Riech- und Sehorgan und schwillt die Schleimhaut ab. Die Patienten können wieder freier durch die Nase atmen. Außerdem läuft sie nicht mehr ständig. Am Auge verschwinden lästige Rötungen und unpezifische Reizungen. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Austrocknung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung (Rhinitis sicca) - Zustand nach einem Eingriff am Gehirn Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie: - Bluthochdruck - Koronare Herzkrankheit (Durchblutungsstörungen des Herzmuskels) - Phäochromocytom (Adrenalin produzierender Tumor) - Prostatavergrößerung - Porphyrie (Stoffwechselkrankheit) - Stoffwechselerkrankungen, wie: - Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) - Schilddrüsenüberfunktion - Engwinkelglaukom Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. - Kinder ab 6 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Gruppe in der Regel nicht angewendet werden. Es gibt Präparate, die von der Wirkstoffstärke und/oder Darreichungsform besser geeignet sind. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Reizerscheinungen in der Nase, wie: - Brennen der Schleimhäute - Niesen - Gefühl der "verstopften Nase", durch verstärkte Schleimhautschwellung - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie: - Hautausschlag - Juckreiz - Angioneurotisches Ödem (Schwellung im Gesicht, an Hand und Fuß) Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Das Arzneimittels selbst kann zu einem Gefühl der verstopften Nase führen. Versucht man wiederum dieses Gefühl mit Hilfe dieses Mittels zu beseitigen, riskiert man, die Nasenschleimhaut dauerhaft zu schädigen. Der Effekt kann bereits nach einer Anwendung von 5-7 Tagen eintreten. - Vorsicht bei Allergie gegen Konservierungsstoffe (z.B. Benzalkonium oder Cetylpyridinium)! - Vorsicht bei Allergie gegen Zitronensäure (z.B. in Zitrusfrüchten, Johannisbeeren, Äpfel)! - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Haba Spiel, »Meine ersten Spiele - Beim Kindera...
19,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bei dem Spiel »Meine ersten Spiele - Beim Kinderarzt« von HABA® können Kinder ab 2 Jahren der Ärztin beim Behandeln ihrer kleinen Patienten helfen und sich mit den Instrumenten vertraut machen, die sie auch beim nächsten Kinderarztbesuch sehen werden. Horchen, Schmieren, Medikamente verabreichen – in der Praxis von Kinderärztin Dr. Liebherz gibt es viel zu tun. Linus muss geimpft werden, Greta hatte einen Unfall und Emma hat Husten. Beim gemeinsamen Spielen nach ersten Regeln ist ein gutes Gedächtnis gefragt, wenn die Spieler die richtige Behandlung für ihre Patienten wählen sollen. Wer noch mehr über den Alltag in der Arztpraxis erfahren möchte, kann in der interaktiven Spielgeschichte einen Tag beim Kinderarzt miterleben. Das »Meine ersten Spiele - Beim Kinderarzt« von HABA® sorgt für jede Menge Spielspaß und perfekt für kleine Entdecker.

Anbieter: OTTO
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Bübchen Kinder Shampoo, Reinigt mild und pflegt...
Bestseller
3,55 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Produkteigenschaften: Zwei Produkte in einem: reinigt mild und pflegt sanft – sowohl feine Haare als auch zarte Babyhaut. Trocknet die Haut nicht aus und spendet Feuchtigkeit. Erhält die natürliche Hautbarriere und beruhigt zarte Babyhaut. Ohne Zusatz von Mineralöl und Farbstoffen (lt. Kosm. VO); pH-hautneutral. Keine Tränen (augenärztlich getestet). Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt, Bübchen wird von Hebammen und Ärzten empfohlen.

Anbieter: hygi
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Wieso? Weshalb? Warum? zu Besuch beim Kinderarzt
14,71 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Was passiert beim Kinderarzt? Einfühlsam wird das Kind auf den Arztbesuch vorbereitet. Anschauliche Erklärungen und Klappen beantwor ten alle Fragen. Ab 4 Jahren.

Anbieter: smdv.de
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Bauchtrage für Babys, 3-14 Monate schwarz/grau ...
Highlight
29,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Tragen stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kind. Die Babytrage ist eine tolle Alternative - oder Ergänzung - zum Kinderwagen. Du hast die Hände frei und dein Baby ist ganz nah bei dir. In der bequemen Bauchtrage fühlt sich dein kleiner Schatz geborgen. Dank der praktischen Außentasche sind Schnuller und Spucktuch immer zur Hand. Das Gewicht das Babys wird in der Baby Babytrage gleichmäßig verteilt. Das ist bequem für deinen kleinen Schatz und schont deinen Rücken. Das Köpfchen wird sicher gestützt. Produktdetails: Bauchtrage für Babys, 3-14 Monate: 100 % Polyester. Wattierung 100 % Polyester. 2 Tragevarianten: 3-10 Monate mit Gesicht zum Elternteil. Ab 6 Monaten und wenn das Baby sein Köpfchen selbst halten kann, mit Gesicht nach vorn. Das Baby lässt sich dank Clip- und Klettverschlüssen leicht in die Trage setzen. Träger und Riemen sind hinten überkreuzt und verstellbar. Gute Verteilung des Gewichts. Gepolsterte Kopfstütze. Atmungsaktives 3D-Mesh. Gepolsterte, verstellbare Träger. Vordertasche. Ab 3 Monaten bis 12 kg (ca. 14 Monate). Maschinenwaschbar, Schongang bis 40°C. Entspricht der Norm DIN EN 13209-2:2015. Sicherheitshinweis: Bitte verwende die Babytrage bei Frühgeborenen, Babys mit geringem Geburtsgewicht und Babys mit gesundheitlichen Auffälligkeiten nur nach Rücksprache mit dem Kinderarzt.

Anbieter: vertbaudet
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Haba Spiel, Meine ersten Spiele - Beim Kinderarzt
19,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bei dem Spiel »Meine ersten Spiele - Beim Kinderarzt« von HABA® können Kinder ab 2 Jahren der Ärztin beim Behandeln ihrer kleinen Patienten helfen und sich mit den Instrumenten vertraut machen, die sie auch beim nächsten Kinderarztbesuch sehen werden. Horchen, Schmieren, Medikamente verabreichen – in der Praxis von Kinderärztin Dr. Liebherz gibt es viel zu tun. Linus muss geimpft werden, Greta hatte einen Unfall und Emma hat Husten. Beim gemeinsamen Spielen nach ersten Regeln ist ein gutes Gedächtnis gefragt, wenn die Spieler die richtige Behandlung für ihre Patienten wählen sollen. Wer noch mehr über den Alltag in der Arztpraxis erfahren möchte, kann in der interaktiven Spielgeschichte einen Tag beim Kinderarzt miterleben. Das »Meine ersten Spiele - Beim Kinderarzt« von HABA® sorgt für jede Menge Spielspaß und perfekt für kleine Entdecker.

Anbieter: Baur Versand
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
2er-Pack Baby Tragetücher ohne Knoten weiß Gr. ...
Aktuell
49,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

2er-Pack Baby Tragetücher ohne Knoten Besonderheit: Das Babytuch kommt ganz ohne Wickeln, Binden, Knoten oder Verschlusssystem aus: Einfach reinschlüpfen, Kind reinsetzen – fertig! Material: 100 % Baumwolle Maße: Größe XS = 66 x 56 cm (32/34) Größe S = 66 x 60 cm (36/38) Größe M = 66 x 63 cm (40/42) Details: Leicht und schnell anzulegen ohne Binden Hinweis: Anwendung ab ca. 4 Monaten, ab ca. 3,5 kg Sicherheitshinweis: Bei Frühgeborenen, Säuglingen mit niedrigem Geburtsgewicht und Kindern mit gesundheitlichen Problemen sollte man vor der Anwendung dieses Produkts den Rat eines Arztes einholen.

Anbieter: vertbaudet
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Haba Lernspielzeug »Meine ersten Spiele - Beim ...
19,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Meine ersten Spiele - Beim Kinderarzt von HABA   In der Praxis von Kinderärztin Dr. Liebherz gibt es viel zu tun: Linus muss geimpft werden, Greta hatte einen Unfall und Emma hat Husten.  Die Spieler helfen der Ärztin, damit es ihren kleinen Patienten schnell besser geht. Beim freien Spiel machen sie sich mit den Instrumenten vertraut und beim Spielen nach einfachen Regeln ist ein gutes Gedächtnis gefragt, denn die Spieler dürfen die Behandlung der Patienten selbst durchführen. Und in der interaktiven Spielgeschichte können sie einen spannenden Tag in der Arztpraxis miterleben.   Ein lehrreiches Memospiel, das spielerisch auf den Besuch beim Kinderarzt vorbereitet. Inkl. selbsthaftenden Spiel-Pflastern.

Anbieter: OTTO
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
NuBrilliance NuBrilliance Hairless Face Haarent...
Empfehlung
9,98 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Innovative Idee für Ihren Beauty-Alltag Der Nu Brilliance Hairless Face Haarentferner entfernt Gesichtshaare sanft, sicher und sofort. Der praktische Helfer für Ihren Beauty-Alltag arbeitet schnell und präzise. Die Haarentfernung ist so sanft, dass Sie sie sogar jeden Tag anwenden können. Nützlich Tipps und Hinweise Eingebaute, wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterie mit Ladeschutz. Laden Sie das Gerät vor der ersten Anwendung 2 Stunden auf. Um Haare zu entfernen, bewegen Sie das Gerät kreisend und üben Sie leichten Druck auf den gewünschten Bereich aus. Unterbrechen Sie die Anwendung öfter und prüfen Sie ob Sie das gewünschte Ergebnis erzielt haben. Wenn das Gerät langsamer wird, säubern Sie den Haarentfernungskopf und das Gehäuse von eventuellen Haarresten. Wischen Sie das Gerät zur Reinigung mit einem angefeuchteten Tuch ab. Jetzt online bestellen und selbst ausprobieren! Lieferumfang: 1x Nu Brilliance Hairless Face Haarentferner Technische Details: Ladezeit: ca. 2 Stunden Laufzeit: ca. 30 Minuten Sicherheitshinweise: - bitte nur für in dieser Bedienungsanleitung aufgeführte Zwecke verwenden - Benutzung aus hygienischen Gründen nur von einer Person - informieren Sie sich beim Ihrem Arzt über die Nutzung des Gerätes, wenn Sie Hauptprobleme haben - nicht auf geröteter, irritierter, entzündeter, infizierter Haut anwenden - übertriebene Anwendung kann zu Hautirritationen führen - außer Reichweite von Kindern lagern - nicht direktem Sonnenlicht aussetzen Hinweis: Die angegebenen Inhaltsstoffe entsprechen unserem derzeitigen Stand der Produktion. Wir passen die Zusammensetzung unserer Produkte stets gemäß neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse an. Daher können die Inhaltsstoff-Deklarationen bei vorherigen Auflagen von den hier angegebenen abweichen....

Anbieter: HSE
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Carlsen Verlag Leonie beim Kinderarzt
5,99 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Mit dem Pappbilderbuch "Leonie beim Kinderarzt" aus dem Carlsen Verlag begleiten Kinder die kleine, aufgeweckte Leonie bei ihrem aufregenden Besuch zum Kinderarzt. Das kleine Mädchen ist ein wenig aufgeregt, aber zum Glück ist ihre Mama an ihrer Seite. Jetzt schnell und sicher bei tausendkind bestellen.

Anbieter: tausendkind
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Burt's Bees Pflege Baby Cream to Powder 113 g
Beliebt
11,95 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Mit der Burt's Bees Baby Bee Cream to Powder können Sie Pflege bei Ihrem kleinen Schützling da ansetzen, wo sie auch wirklich hilft und schnelle Erfolge erzielt. Das komplexe Kosmetik-Produkt nutzt eine eigens entwickelte 2-in-1-Formel, mit der sowohl Reizungen gelindert, aber auch Feuchtigkeit gespendet wird. Das Baby Bee Cream to Powder kann bei Kleinkindern und Babys direkt auf den Körper aufgetragen werden und eignet sich speziell für zarte und sensible Haut. Innerhalb kürzester Zeit stellt sich ein sanftes und trockenes Gefühl ein. Dadurch wird die Windelcreme, die zugleich auch ein Babypuder ist, zum unersetzbaren Begleiter für das Baby und die frischgebackenen Eltern.Aus natürlichen und schonenden WirkstoffenDie Baby Bee Cream to Powder aus dem Hause Burt's Bees kann ganz bequem als Feuchtigkeitscreme aufgetragen und verrieben werden, trocknet anschließend aber so schnell, dass sie schon bald zu einem schonenden und lindernden Puder wird. Zugleich versorgt sie vorher aber noch die zarte Babyhaut mit feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen, die für eine glatte und gepflegte Haut sorgen. Die hautfreundlichen Wirkstoffe sind talgfrei und kombinieren jeweils die Vorzüge eines klassischen Puders mit denen einer traditionellen Feuchtigkeitscreme. Auf diese Weise wird das Kosmetik-Produkt zum perfekten Allrounder, der in keinem gut sortierten Haushalt oder Wickeltisch fehlen sollte.Pflege für den Körper - gerade bei den Kleinsten!Das Kosmetik-Produkt für den Körper kommt in einer 113 Gramm Tube in freundlicher gelber Gestaltung. Es absorbiert Nässe, die anderenfalls zu Reizungen und Rötungen führen würde und lagert Feuchtigkeit in den unteren Hautschichten ein. Das Burt's Bees Baby Bee Cream to Powder wurde von Kinderärzten getestet, ist hypoallergen und besteht zu 99 Prozent aus reinen, natürlichen Inhaltsstoffen. Dank der zarten Formel kann das Produkt selbstredend auch mehrmals täglich angewandt werden - je nach Bedarf. So freut sich die Baby-Haut garantiert über den intensiven Pflegeeffekt.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Buch - Beim Kinderarzt
6,50 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Zielgruppe: Kinder ab 2 Jahren Heute geht Lena mit ihrer Mama zum Kinderarzt. Ihr kranker Teddybär kommt auch mit ... Beim Kinderarzt ist der neunte Band der Reihe bilibrini - die kleinen Zweisprachigen, der sich mit dem Themenbereich rund um Arztbesuche beschäftigt. Das Buch ist ideal für den ersten Einstieg in eine weitere Sprache. Die Wort-Bild-Leiste auf jeder Seite greift einzelne Motive auf und fördert gezielt das Suchen, Finden und Benennen.

Anbieter: myToys
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
PENTOXYVERIN AL 19 mg/ml Tropfen zum Einnehmen ...
Highlight
4,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Reizhusten? Kein Problem mit Pentoxyverin AL Tropfen! Trockener Reizhusten ist auf Dauer eine starke Belastung für die Schleimhäute der Atemwege. Die Folge sind oft Halsschmerzen und Heiserkeit, da sich die Rachenschleimhäute schnell entzünden. Der Reizhusten stört besonders auch beim Schlafen. Oft kommt der Husten abends, wenn unser Immunsystem lange genug strapaziert wurde und die Erreger kaum noch aufhalten kann. Reizhusten macht es einen unmöglich mal eine Nacht ruhig durchschlafen zu können. Pentoxyverin AL 19 mg/ml Tropfen von ALIUD Pharma® ist ein Hustenstiller der den Hustenreiz unterdrückt. Besonders in der Nacht sind die Tropfen zu empfehlen, damit Sie in Ruhe schlafen können und Ihr Immunsystem mit Ruhe die Krankheitserreger bekämpfen kann. Der Klassiker unter den Hustenstillern Pentoxyverin ist ein altbewährtes Mittel zur Hustenstillung. Es wird bereits seit 50 Jahren genutzt und besticht mit seiner schnellen und langanhaltenden Wirkung. Der Wirkstoff ist besonders gut verträglich und ein Abhängigkeits- oder Missbrauchspotenzial ist nicht bekannt. Deshalb können bereits Kinder ab einem Alter von 2 Jahren Pentoxyverin zu sich nehmen. Pentoxyverin erhöht die Reizschwellung im Hustenzentrum und wirkt leicht lokalanästhetisch. Die Tropfen sind also optimal geeignet Ihren Husten zu stillen, damit Sie sich nicht mit einem quälenden Husten herumschlagen müssen. Pentoxyverin AL 19 mg/ml Tropfen von ALIUD Pharma® auf einen Blick Wirkt Reizhusten entgegen Leicht lokalanästhetisch Gut verträglich Wirkt schnell und langanhaltend Anwendung von Pentoxyverin AL 19 mg/ml Tropfen von ALIUD Pharma® Das Präparat ist ein Arzneimittel zur kurzzeitigen Anwendung bei Reizhusten (Antitussivum). Die Anwendungsdauer darf in der Regel 2 Wochen nicht überschreiten. Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Die Tropfen werden mit Hilfe eines Löffels unverdünnt oder mit etwas Flüssigkeit eingenommen. Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren Pentoxyverin AL ist entsprechend dem Körpergewichteinzunehmen. Die Einzeldosen sind dabei gleichmäßig über den Tag zu verteilen. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosierung: Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren nehmen das Arzneimittel gemäß ihrem Körpergewicht ein. Die Einzeldosen sind dabei gleichmäßig über den Tag zu verteilen: Körpergewicht des Kindes Tägliche Tropfenzahl 11 bis 13 kg: 3-mal 4 bis 4-mal 5 Tropfen 13 bis 15 kg: 3-mal 4 bis 4-mal 6 Tropfen 15 bis 17 kg: 3-mal 5 bis 4-mal 6 Tropfen 17 bis 19 kg: 3-mal 6 bis 4-mal 7 Tropfen 19 bis 21 kg: 3-mal 6 bis 4-mal 8 Tropfen 21 bis 23 kg: 3-mal 7 bis 4-mal 9 Tropfen 23 bis 25 kg: 3-mal 8 bis 4-mal 10 Tropfen Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren Pentoxyverin AL ist entsprechend dem Körper­gewicht einzunehmen. Die Einzeldosen sind dabei gleichmäßig über den Tag zu verteilen (siehe Tabelle 2). Bei einem Körpergewicht unter 25 kg ist die Dosierungstabelle der 2 bis 5 Jährigen anzuwenden (siehe Tabelle 1). Körpergewicht des Kindes Tägliche Tropfenzahl 25 bis 28 kg: 3-mal 16 bis 4-mal 22 Tropfen 28 bis 30 kg: 3-mal 17 bis 4-mal 25 Tropfen 30 bis 32 kg: 3-mal 19 bis 4-mal 26 Tropfen 32 bis 34 kg: 3-mal 20 bis 4-mal 28 Tropfen 34 bis 36 kg: 3-mal 21 bis 4-mal 29 Tropfen 36 bis 38 kg: 3-mal 22 bis 4-mal 31 Tropfen 38 bis 40 kg: 3-mal 25 bis 4-mal 34 Tropfen Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene nehmen 3 - 4-mal täglich 34 bis 51 Tropfen (entsprechend 57 bis 114 mg Pentoxyverin) ein. Das Arzneimittel darf ohne Zustimmung Ihres Arztes nicht länger als 2 Wochen eingenommen werden. Wenn der Husten länger als 2 Wochen anhält, ist eine genaue Abklärung der Krankheitsursache durch Ihren Arzt erforderlich. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist. Pflichttext: Pentoxyverin AL 19 mg/ml Tropfen zum Einnehmen, Lösung Zur Anwendung bei Kindern ab 2 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen. Wirkstoff: Pentoxyverin. Anwendungsgebiet: Zur kurzzeitigen Anwendung bei der Behandlung eines trockenen Hustens (Hustenblocker). Im Allgemeinen darf die Dauer der Anwendung 2 Wochen nicht überschreiten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. ALIUD PHARMA® GmbH, Postfach 1380, 89146 Laichingen Stand: Juli 2017

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Buch - Beim Kinderarzt
6,50 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Zielgruppe: Kinder ab 2 Jahren Heute geht Lena mit ihrer Mama zum Kinderarzt. Ihr kranker Teddybär kommt auch mit ... Beim Kinderarzt ist der neunte Band der Reihe bilibrini - die kleinen Zweisprachigen, der sich mit dem Themenbereich rund um Arztbesuche beschäftigt. Das Buch ist ideal für den ersten Einstieg in eine weitere Sprache. Die Wort-Bild-Leiste auf jeder Seite greift einzelne Motive auf und fördert gezielt das Suchen, Finden und Benennen.

Anbieter: myToys
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
MAALOXAN 25 mVal Suspension 500 ml - Versandkos...
Topseller
22,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Details: PZN: 01427373 Anbieter: Zentiva Pharma GmbH Packungsgr.: 50X10ml Produktname: Maaloxan 25mVal Beutel Darreichungsform: Suspension Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Säurebedingte Magenbeschwerden - Sodbrennen - Magengeschwür, unterstützende Behandlung - Zwölffingerdarmgeschwüre, unterstützende Behandlung Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel ein. Vor Gebrauch den Beutel gut durchkneten. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Wochen anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Die Wirkstoffe binden und neutralisieren Magensäure. Das enthaltene Magnesium und Aluminium bildet mit Magensäure schwer lösliche Salze, die beim Stuhlgang ausgeschieden werden. Derart wirken die Stoffe gegen Sodbrennen, Aufstoßen und andere säurebedingte Magenbeschwerden. Zudem verringert sich die Gefahr, dass infolge einer Übersäuerung Geschwüre im Magen-Darm-Bereich auftreten. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Eingeschränkte Nierenfunktion - Phosphatmangel Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. - Jugendliche von 12 bis 18 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Dosierungsangaben vor. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Weiche Stühle Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Das Arzneimittel kann Symptome verschleiern, die auf eine schwerwiegende Erkrankung hindeuten. Lassen Sie deshalb länger anhaltende Beschwerden vor Einnahme des Arzneimittels von Ihrem Arzt abklären. - Vorsicht bei Allergie gegen Parabene z.B. Konservierungsstoffe (E-Nummer E 214 - E 219) oder als Pflanzeninhaltsstoff! - Vorsicht bei Allergie gegen Zitronensäure (z.B. in Zitrusfrüchten, Johannisbeeren, Äpfel)! - Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Saccharin (E-Nummer E 954) oder gegen Sulfonamide! - Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl! - Vorsicht ist geboten bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Es können Magen-Darm-Beschwerden ausgelöst werden. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. - Limonade, Orangensaft, Zitronensaft, Obstsaft, Wein und Zitronensäure (z. B. als Hilfsstoff in Brausetabletten) dürfen zusammen mit dem Medikament nicht eingenommen werden. Pflichttext: Maaloxan® 25 mVal Suspension / 25mVal Suspension 250 ml. Wirkstoffe: Algeldrat, Magnesiumhydroxid. Anw.-geb.: Zur symptomat. Behandl. von Erkrankungen, bei denen die Magensäure gebunden werden soll: Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden, Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwüre (Ulcus ventriculi und Ulcus duodeni). Hinweise: Nicht bei Kindern unter 12 Jahren anwenden. Beschwerden, die länger als 2 Wochen bestehen, klinisch abklären lassen. -25 mVal Suspension enthält Sorbitol, Pfefferminzöl, Methyl-4-hydroxybenzoat und Propyl-4-hydroxybenzoat (Parabene). -25 mVal Suspension 250 ml enthält Sorbitol, Pfefferminzöl und Domiphenbromid. Die Einnahme anderer Arzneimittel sollte grundsätzlich mindestens 2 h vor oder nach Einnahme von Maaloxan Suspension erfolgen. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, 65926 Frankfurt am Main. Stand: Januar 2018 (SADE.MAALZ.17.12.3590)

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot